Ferienpass – Die Sommerferien selbst gestalten!

Mit dem Ferienpass der Stadt und des Landkreises Coburg können die Sommerferien ganz individuell gestaltet werden.

Abenteuer erleben, Vergnügliches unternehmen, Sport machen, Museen besuchen, Tiere beobachten, Kino oder Theater besuchen, Schwimmen gehen... jeden Tag zu einem Besonderen machen und das alles zu günstigen Preisen. Ob Kind, Jugendliche(r) oder Student(in), für alle ist etwas dabei!

 

                                                         

Zwischen drei Varianten des Ferienpasses können Berechtigte wählen:

Der gelbe V- Pass: Diese kostenlose Variante bietet vielfache Vergünstigungen in Stadt, Land und angrenzenden Erholungsgebieten.

Der blaue B- Pass: Für einmalige 8 Euro die gesamten Sommerferien freier Eintritt in viele Bäder in der Stadt und im Landkreis. Außerdem Bowling, Squash oder Badminton kostenfrei.

Der grüne Ö- Pass: Mit der Ö-Variante für 15 Euro kann, zusätzlich zu den Vergünstigungen aus V- und B-Pass, der öffentliche Busverkehr im Coburger Land und im Stadtgebiet uneingeschränkt genutzt werden.

Der rote Ö+- Pass: Dieser Pass für 20 Euro beinhaltet über die Ö- Variante hinaus Fahrten mit der Deutschen Bahn AG. Detailinformationen sind dem Infoheft Ferienpass zu entnehmen.

Für den Erwerb des B-Passes und der Ö bzw. Ö+- Pass-Variante ist ein Foto in Passbildgröße notwendig!

Der Ferienpass ist gültig in den Bayerischen Schulferien vom

28. Juli - 10. September 2018

Den Ferienpass gibt es in ihrer Stadt oder Gemeinde im Landkreis Coburg oder an der Information im Landratsamt.

 

Der Ferienpass ist ab dem 23. Juli 2018 erhältlich.