Hinweis auf den Betrieb von motorgetriebenen Gartengeräten (Rasenmäher, Heckenscheren, Laubgebläse/-sauger, Rasentrimmer, Motorsägen)

Die Verwaltungsgemeinschaft Grub a.Forst weist darauf hin, dass nach den Bestimmungen des Bundesimmissionschutzgesetzes

an Werktagen

Rasenmäher, Heckenscheren, Rasentrimmer und Motorsägen

nur von 07.00 Uhr bis 20.00 Uhr

 

und Laubgebläse/-sauger

nur von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr und von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

betrieben werden dürfen.

 

Eine Mittagsruhe ist von den Gemeinden Grub a. Forst und Niederfüllbach zwar nicht durch Verordnung festgesetzt, jedoch bitten wir um Rücksichtnahme auf Ihre Nachbarn.

An Sonn- und gesetzlichen Feiertagen ist der Betrieb von Geräten und Maschinen ganztägig verboten.