Zentrum Bayern Familie und Soziales - Region Oberfranken und der Behindertenbeauftragte des Landkreises Coburg - Sprechtage


 



Bernd Lanzendörfer
Behindertenbeauftragter des Landkreises Coburg

Sprechtermine im Landratsamt Coburg, Raum 125

an jedem 3. Dienstag im Monat jeweils von 13:30 Uhr - 16:00 Uhr

Allgemeine Auskünfte und Beratungen zum Bayerischen Behindertengleichstellungsgesetz (BayBGGG u. ÄndG):
  • Barrierefreies Bauen <öffentliche-private Gebäude
  • Barrierefreie Mobilität <Straßen-Wege-Plätze
  • Gleichstellung <Frauen u. Männer-Behinderte
  • Sicherung der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben
  • Integration von behinderten Frauen und Männern
  • Kommunikationshilfen für gehörlose, schwerhörige und blinde Menschen

Voranmeldungen sind erwünscht unter der Telefonnummer 09561 236369, aber auch während der Sprechzeiten sind Anrufe direkt an das Landratsamt Coburg über die Vermittlung 09561 514-0 möglich.


Die Beratungskräfte des Zentrum Bayern Familie und Soziales (ZBFS) - Region Oberfranken - bieten an den Außensprechtagen folgende Dienstleistungen an:

- allgemeine Auskünfte und Beratungen mit Schwerpunkt zum

     Schwerbehindertenverfahren (Sozialgesetzbuch - Neuntes Buch - SGB IX)
     Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz (BEEG)
     Landeserziehungsgeldgesetz (LErzGG)


-  umfangreichere Beratungen, spezielle Problembehandlungen die den Rückgriff auf
   eine Akte erfordern sowie Auskünfte zum

      Bundesversorgungsgesetz (BVG)
      Opferentschädigungsgesetz (OEG)
      Soldatenversorgungsgesetz (SVG)
      Zivildienstgesetz (ZDG)
      Infektionsschutzgesetz (IfSG)
      Bayerischen Blindengeldgesetz (BayBlindG)

     die über allgemeine Hilfestellungen hinausgehen, nach vorheriger Terminvereinbarung.

-  Aushändigen von Formularen und Hilfestellung beim Ausfüllen
-  Entgegennahme von Anträgen
-  Entgegennahme von Widersprüchen

Termine:  jeden 3. Dienstag im Monat im Landratsamt Coburg

Sie erreichen das ZBFS - Region Ofr. - unter der Rufnummer 0921/605-1.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.zbfs.bayern.de