Früher standen Lehrfahrten, Vorträge, Schnittkurse, Pflanzenaktionen und Ausstellungen im Mittelpunkt unserer Vereinsarbeit; jetzt sind es Aktionen, die mit Kindern und Jugendlichen durchgeführt werden.
Zum Beispiel: Nistkästen für Singvögel und Brutkästen für Schleiereulen wurden gebaut, Vogelstimmen- und Pilzwanderungen wurden durchgeführt, Kürbisse und Sonnenblumen wurden gepflanzt und prämiert, außerdem wird jedes Jahr der Dorfbrunnen zum Osterfest mit den Kindergarten – Kindern geschmückt.

Eine seiner Hauptaufgaben sieht der Verein für die nächsten Jahrzehnte darin, die Kinder und Jugendlichen für Garten und Natur zu begeistern. Gerade in der heutigen schnelllebigen Zeit ist es wichtiger denn je, unseren Nachkommen gewisse Grundwerte mit auf den Weg zu geben und ihnen die Fähigkeit zu vermitteln, Freude und Erholung im heimischen Garten zu finden und im Einklang mit der Natur zu leben.

Das Vereinsheim befindet sich unterhalb des Computerzentrums in der Parkstraße. Dort hängen auch die Öffnungszeiten des Lagers aus.

Ansprechpartner sind:
Vorsitzende Renate Holzheid              Tel. 09565/ 1364
Elke Büttner                                             Tel. 09565/ 6919