Die Füllbach-Bäcker

„Was dem Einzelnen nicht möglich ist,
das vermögen viele ...“

 

Am 24. Oktober 2009 trafen sich 25 Bürger von Niederfüllbach. Der Grund des Treffens war die Gründung eines Backvereins. Ein Verein, der das ohnehin lebendige Vereinsleben in Niederfüllbach noch stärken und bereichern soll und all den Menschen, die sich für die Kunst des Backens interessieren, eine Möglichkeit gibt dem nachzukommen.

Ein Verein, der unter Einbeziehung der Bevölkerung die Gestaltung und den Erhalt der ehemaligen „Vondrans“-Bäckerei als Mittelpunkt für Kommunikation, Integration und Brauchtumspflege herstellen und nutzen will.

Die Füllbach-Bäcker haben es geschafft, in der kurzen Zeit seit ihrer Gründung, eine komplette Bäckerei einzurichten, so dass wir in der Lage sind, alle Möglichkeiten des Backens, angefangen mit Brot, Kuchen, Plätzchen bis hin zum Spanferkel oder Wildschwein auszuführen. Was natürlich auch schon praktiziert wurde.

In der Jahresplanung sind Veranstaltungen wie das Senioren-Kaffee,die  Weihnachtsbäckerei mit Kindern, das Osterfrühstück der Kirchengemeinde mit Osterbrot frisch aus dem Ofen und regelmäßige Backtage vorgesehen. An den in Niederfüllbach stattfindenden Festen beteiligen sich die Füllbach-Bäcker natürlich auch. Für Vereinsmitglieder werden Back- bzw. Kochkurse angeboten.

Sind SIE interessiert, dann kommen Sie vorbei oder haben Sie Fragen,
dann rufen Sie mich an.

1. Vorsitzender
Siegfried Schleifenheimer

Lerchenweg 4                                  Tel: 0 95 65 / 6 11 09
96489 Niederfüllbach                       Fax: 0 95 65 / 6 11 10

Mail:  Siegfried.Schleifenheimer@kabelmail.de


Das Vereinshaus "Alte Bäckerei" in der Seilersgasse 1 steht allen Bürgerinnen und Bürgern sowie den Niederfüllbacher Vereinen, Verbänden, Parteien und sonstigen Organisationen nach vorheriger Terminabsprache zur Durchführung von kulturellen, politischen und sportlichen Veranstaltungen, von Bildungsveranstaltungen, Sitzungen und Besprechungen sowie für private Feiern, zur Verfügung.

>>>    Antrag auf Benutzung des Vereinhauses (pdf)

>>>    Benutzungsordnung (pdf)