Sperrmüll auf Abruf

Jeder Haushalt im Landkreis Coburg hat die Möglichkeit, 2 x pro Jahr sperrige Abfälle in haushaltsüblichen Mengen gebührenfrei auf Abruf abholen zu lassen. 


Melden Sie Ihre Abholung rechtzeitig bei der Firma VEOLIA an, die maximale Wartezeit beträgt 5 Wochen.

 

Jeder Haushalt im Landkreis Coburg hat die Möglichkeit, 2 x pro Jahr sperrige Abfälle in haushaltsüblichen Mengen gebührenfrei auf Abruf abholen zu lassen.
Melden Sie Ihre Abholung rechtzeitig bei der Firma VEOLIA an, die maximale Wartezeit beträgt 5 Wochen.

Zum Sperrmüll zählen "sperrige" Einrichtungsgegenstände aus Haushalten, die wegen ihrer Größe oder Beschaffenheit nicht über die normalen Mülltonnen entsorgt werden können. Insbesondere gehören zum Sperrmüll ausgediente Möbel, Matratzen, Teppiche, eine Tür, zwei Fenster oder ein Komposter (max. 1,5 m).
Die Mitnahme von Metallschrott kann gegen Bezahlung mit angemeldet werden.

Firma VEOLIA
Tel.     0 95 63 / 74 47 - 26
FAX    0 95 63 / 74 47 - 44
E-Mail: info-roedental@veolia-umweltservice.de

Sperrmüll kann zudem jederzeit gegen Bezahlung am Müllheizkraftwerk Coburg angeliefert werden.



Für den Sperrmüll zu schade?
Schenken Sie Ihren Gebrauchtwaren ein zweites Leben!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir holen kostenlos bei Ihnen ab:
- Möbel
- Waschmaschinen, Elektroherde usw.
- Kleinelektronik
- Hausrat aller Art

Das Gebrauchtwarenhaus COBURGER DIENSTE
Ketschendorfer Str. 86-88, 96450 Coburg
Tel. 0 95 61 / 70 538-0
FAX 0 95 61 / 70 538-20
E-Mail: coburg@sozdi.de

www.sozdi.de